#1603
Jana Brenneisen
Verwalter

• Am Fahrkartenautomaten bzw. -schalter, in ländlicheren Regionen nur direkt beim Busfahrer; über Apps.
• Die Fahrpreise werden oft nach Entfernungen berechnet, sogenannte “Tarifzonen”.
• Manche Tickets sind bereits beim Kauf entwertet, andere musst du noch entwerten. Dafür gibt es kleine Stempelkästen im jeweiligen Verkehrsmittel oder auf den Bahnsteigen. Ist der Fahrschein nicht entwertet, ist er ungültig – dann bist du quasi ohne Ticket unterwegs.

Man kann auch über die App DB Navigator direkt Tickets online kaufen.

Einige Arbeitgeber bieten auch ein Jobticket an. Darüber kannst du dich bei deinem Arbeitgeber informieren.

  • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 3 Wochen von Jana Brenneisen.